differin gel kaufen

differin gel kaufen

Differin ist ein topisches Medikament zur Behandlung von Akne und papulopustulöser Akne (Pickel). differin gel kaufen
Der Wirkstoff des Arzneimittels ist ein topisches Retinoid Adapalen in einer Konzentration von 0,1%, das die wichtigsten Verbindungen in der Pathogenese von Akne und Akne wirksam beeinflusst, die Hypersekretion der Talgdrüsen effektiv unterdrückt und auch die Prozesse der Keratinisierung normalisiert in den Haarfollikeln.
Auf Creme und Gel Differin sind die Bewertungen von Dermatologen auf der ganzen Welt ziemlich eindeutig; Dies ist das Medikament der ersten Wahl zur Behandlung von Akne und Akne.
Und dies gilt nicht nur für das Medikament Differin selbst, sondern allgemein für alle Medikamente im Zusammenhang mit topischen Retinoiden auf Basis von Adapalen (Klenzit, Adaklin und andere).
Es muss jedoch klargestellt werden, dass Differin als Monopräparat nur zur Behandlung von Akne verschrieben werden kann und zur Behandlung von Akne mit Medikamenten kombiniert werden muss, die Benzoylperoxid und / oder ein Antibiotikum enthalten.
Es ist zu beachten, dass diese Medikamente bei Patienten über 12 Jahren angewendet werden können, sie werden ohne ärztliche Verschreibung abgegeben.
Die Marke Differin gehört dem Pharmaunternehmen Galderma (Schweiz), die Herstellung selbst erfolgt jedoch in Frankreich. differin gel kaufen
Die Firma Galderma ist Dermatologen auf der ganzen Welt bekannt, sie hat sich auf die Herstellung von Medikamenten zur Behandlung von Hautkrankheiten spezialisiert.
Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Adapalen. Adapalen gehört zu einer neuen Generation synthetischer Retinoide (Tretinoin und Tazaroten gehören ebenfalls zu den Retinoiden).
Differin ist in zwei Formen als Creme oder Gel zur äußerlichen Anwendung erhältlich.
So wählen Sie die richtige Form des Arzneimittels (Gel oder Creme):
Diese Frage ist ganz einfach. Die Form in Form eines Gels ist effektiver und es lohnt sich natürlich hauptsächlich, sie zu verwenden.
Differin Creme wurde ausschließlich für Patienten mit trockener und / oder empfindlicher Haut entwickelt, um mögliche Nebenwirkungen des Arzneimittels zu verhindern und zu reduzieren.
Wenn Sie normale oder fettige Haut haben, können Sie daher gerne Differin-Gel verwenden, und Sie werden auch sehr schnell eine Abnahme der fettigen Haut feststellen.
Kontraindikationen für die Anwendung:
Allergie gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels,
Schwangerschaft und Stillzeit,
Kinder unter 12 Jahren,
Dermatitis und Ekzeme (sind relative Kontraindikationen).
Differin: Anwendungsgebiete. differin gel kaufen
Gemäß den offiziellen Anweisungen haben Differin-Gel und -Creme die folgenden Anwendungsgebiete:
Akne (Komedonen),
in Gegenwart von Papeln und Pusteln.
Lassen Sie uns Ihre Aufmerksamkeit auf die Terminologie lenken. Der Begriff Akne bezieht sich auf das Vorhandensein von nur nicht entzündlichen Elementen auf der Gesichtshaut, wie zum Beispiel offene und geschlossene Komedonen (auch Akne genannt).
Bei Akne gibt es 2 Arten, dies sind Pusteln mit Eiter sowie Papeln (ohne Eiter im Inneren).
Auch die Anweisungen für Differin weisen darauf hin, dass diese Indikationen für Akne und Akne nur von leichter bis mittlerer Schwere gelten.
Die Schwere der Erkrankung wird individuell berechnet, basierend auf der Menge an entzündlichen und nicht entzündlichen Elementen auf der Gesichtshaut.
Bei schweren Formen der Akne werden topische Retinoide wie Differin nicht mehr verschrieben.
In diesem Fall werden systemische Retinoide auf Basis von Isotretinoin die Medikamente der ersten Wahl sein, die bereits oral eingenommen werden.
Unterschied: Gebrauchsanweisung.
Die pharmakologische Wirkung von Differin-Gel und -Creme beruht auf dem Vorhandensein von Adapalen 0,1% im Wirkstoff.
Letzteres ist ein topisches Retinoid der 3. Generation, was eine bessere Verträglichkeit und ein geringeres Risiko von Hautirritationen im Vergleich zu topischen Retinoiden der vorherigen Generation bedeutet.
Differin hat folgende Wirkungen:
Unterdrückung der Hypersekretion der Talgdrüsen:
überaktive Talgdrüsen ist eine der Hauptursachen für Akne und Aknebildung.
Die Anwendung von topischen Retinoiden (Adapalen) unterdrückt die Produktion von Talgsekreten durch die Talgdrüsen. differin gel kaufen
Innerhalb von 1-2 Tagen nach Beginn der Anwendung werden Sie sofort bemerken, dass Ihre Haut im Laufe des Tages deutlich weniger fettig geworden ist.
Dieser Effekt ist bei Arzneimitteln mit Adapalen deutlich stärker ausgeprägt als bei Arzneimitteln mit Azelainsäure.
Reduktion der follikulären Hyperkeratose:
Hyperkeratose des Epithels der Haarfollikel ist der zweitwichtigste Mechanismus, der zur Bildung von Akne und Akne führt.
Die follikuläre Hyperkeratose besteht in einer Verdickung der Keratinozytenschichten des Epithels der Follikel unter Verletzung ihrer Abschuppung.
Zusammen mit der erhöhten Sekretion von Talg (der Sekretion der Talgdrüsen) führt dies zur Verstopfung der Follikel mit Fettpfropfen, es kommt zur Bildung von Aknekomedonen.
Die Verwendung von Adapalen hilft, die Phänomene der follikulären Hyperkeratose zu neutralisieren, die durch die Verbesserung der Differenzierung der Keratinozyten der Haarfollikel auftritt und deren Abschuppung in das Lumen des Follikels erleichtert.
Außerdem werden die abgeschuppten Zellen zusammen mit dem Talg an die Hautoberfläche entfernt.
Außerdem reduzieren topische Retinoide das Phänomen der Hyperkeratose im Stratum corneum der Epidermis und erleichtern das Ablösen abgestorbener Hautzellen.
Komedolytische Wirkung:
Dies bedeutet, dass das Medikament eine langsame Auflösung des Fettsubstrats bewirkt, aus dem Komedonen (Akne) bestehen.
Dadurch werden mit Komedo verstopfte Haarfollikel freigesetzt und der glatte Talgfluss zur Hautoberfläche normalisiert. differin gel kaufen
Entzündungshemmende Wirkung:
Adapalen hat auch eine entzündungshemmende Wirkung.
Vor dem Hintergrund der Hyperaktivität der Talgdrüsen und der Besiedelung der Talgdrüsengänge durch Bakterien P. acnes findet sich im Talgdrüsensekret eine große Menge an freien Fettsäuren (Monoglyceriden).
Normalerweise sollten sie es nicht sein, aber bei Akne und Akne steigt ihre Anzahl oft auf 20% aller Lipide, die von den Talgdrüsen auf der Hautoberfläche ausgeschieden werden.
Dies liegt daran, dass die Enzyme des Bakteriums P. acnes Triglyceride zu freien Fettsäuren abbauen.
Letztere haben nicht nur eine erhöhte Komedogenität und stimulieren die Bildung von Komedonen in den Follikeln, sondern haben auch eine Chemotaxis (stimulieren die Migration von Neutrophilen in die Follikel).
Die Migration von Neutrophilen führt wiederum zur Bildung von Papeln und Pusteln, Akne.
So hemmt Adapalen die Chemotaxis und die Migration von Neutrophilen, was eine entzündungshemmende Wirkung bietet.
Wichtig: So hat das Medikament Differin eine komplexe Wirkung auf die wichtigsten Mechanismen (Verbindungen der Pathogenese), die zur Bildung von Akne und Akne führen.
Wir weisen Sie jedoch noch einmal darauf hin, dass dieses Medikament als Monotherapie nur in Gegenwart von nicht entzündlichen Elementen von Komedonen (Akne) wirksam ist.
Bei Akne müssen Sie es mit Benzoylperoxid-Medikamenten und / oder einem Antibiotikum kombinieren.
Wie man das Medikament richtig anwendet. Wie ist der Behandlungsverlauf.
Das Medikament wird nur einmal täglich (vor dem Zubettgehen) äußerlich angewendet. differin gel kaufen
Vor dem Auftragen des Präparats sollte die Haut mit einem milden Reinigungsmittel gewaschen und gut getrocknet werden.
Mit Hilfe leichter Massagebewegungen wird das Medikament in einer dünnen Schicht auf die von Akne und Pickeln betroffenen Hautpartien des Gesichts aufgetragen.
Tragen Sie das Medikament auf keinen Fall auf die Schleimhäute, den roten Lippenrand, auf, vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen.
Die gesamte Behandlungsdauer beträgt mindestens 3 Monate.
Wann sehen Sie das Ergebnis?
Wenn Sie fettige Haut haben, wird die Haut als erstes deutlich weniger fettig.
Und das nicht nur direkt nach der Anwendung, sondern praktisch den ganzen nächsten Tag.
Wenn wir bei Akne und Akne von einer Monotherapie mit Differin sprechen, werden Sie den ersten sichtbaren Effekt frühestens 4 Wochen nach Beginn der Therapie bemerken.
Ein zufriedenstellendes Ergebnis stellt sich ca. 8 Wochen nach Behandlungsbeginn ein.
Ein deutlich sichtbares Ergebnis werden Sie nur sehen, wenn Sie sich einer vollständigen Behandlung unterziehen, die mindestens 3 Monate dauert.
Alle diese Perioden sind charakteristisch für die Differin-Monotherapie, und wie bereits erwähnt, wird die Monotherapie nur zur Behandlung von Akne verwendet.
Bei Akne müssen wir Differin bereits mit antimikrobiellen Wirkstoffen kombinieren, beispielsweise mit Medikamenten auf Basis von Benzoylperoxid und/oder Antibiotika.
Darüber hinaus tritt die Wirkung bei einer kombinierten Therapie zur Behandlung von Akne viel schneller ein.
Kombinierte Akne-Behandlungsschemata:
Behandlungsschemata für papulopustulöse Akne (Pickel) sind im maßgeblichsten Lehrbuch der Dermatologie «Fitzpatrick’s Dermatology», das von Ärzten auf der ganzen Welt verwendet wird, gut dokumentiert. differin gel kaufen
Die Behandlungsschemata von Akne hängen von der Schwere der Erkrankung sowie von der vorherrschenden Art der entzündlichen Elemente ab (dies können beispielsweise Papeln, Pusteln oder Knötchen sein).
Leichter bis mittlerer Schweregrad:
Wenn der Patient hauptsächlich Papeln auf der Haut hat (ohne Eiter), müssen wir topische Retinoide mit Benzoylperoxid kombinieren, das zu antimikrobiellen Wirkstoffen gehört.
So werden wir morgens das Medikament Baziron AS + abends vor dem Zubettgehen Differin verschreiben.
Normalerweise tritt innerhalb von 1 Woche ab dem Zeitpunkt einer solchen Therapie eine sichtbare Verbesserung ein.
Wenn der Patient jedoch Pusteln mit Eiter hat, müssen wir unbedingt ein Antibiotikum in Kombination mit topischen Retinoiden und Benzoylperoxid verschreiben.
In diesem Fall verschreiben wir morgens das Medikament Indoxil (enthält Benzoylperoxid 5% und das Antibiotikum Clindamycin 1%) + Differin für den Abend.
Schwere Akne:
in diesem Fall setzt er äußerlich noch die Kombination „Retinoid + Benzoylperoxid“ ein, allerdings sollte der Einsatz von Antibiotika bereits systemisch (oral) erfolgen.
So verschreiben wir dem Patienten morgens das Medikament Baziron AS + abends vor dem Zubettgehen das Medikament Differin und auch parallel zu einer solchen externen Therapie verschreiben wir auch ein Antibiotikum in Tabletten.
Nebenwirkungen von Differin:
Hautreizungen (Trockenheit, Juckreiz, Brennen, Rötung) können auftreten.
In diesem Fall müssen Sie die Anwendung des Arzneimittels zunächst mehrere Tage unterbrechen und dann die Behandlung fortsetzen. Verwenden Sie das Arzneimittel jedoch in den ersten 2 Wochen nicht täglich, sondern nur dreimal pro Woche. differin gel kaufen
Dies löst normalerweise das Problem. Solche Nebenwirkungen treten häufiger bei Patienten mit trockener und empfindlicher Haut auf, die die falsche Form des Arzneimittels gewählt haben (Gel statt Creme).
Darüber hinaus sollten Sie parallel zu Differin keine alkoholhaltigen Medikamente oder Gesichtsreiniger verwenden.
Es sollte auch berücksichtigt werden, dass topische Retinoide die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht erhöhen. Wenn Sie das Medikament also während einer Zeit mit hoher Sonnenaktivität verwenden, verwenden Sie unbedingt Produkte mit einem Lichtschutzfaktor von 50.
Außerdem müssen diese Mittel nicht komedogen sein, sonst bekommst du nur eine Verschlimmerung deiner Akne und Akne.